Klitsch­kos nächs­tes Op­fer

Der Box-Welt­meis­ter aus der Ukrai­ne ver­tei­digt mor­gen in Ham­burg sei­nen WBC-Gür­tel im Schwer­ge­wicht. Her­aus­for­de­rer ist Shan­non Briggs – im ver­gan­ge­nen Jahr war der noch we­gen Do­pings ge­sperrt.

Rheinische Post Goch - - Sport / Roman -

HAM­BURG Shan­non Briggs will ei­ne Sa­che mal klar­stel­len. Er, 38, seit Jah­ren Asth­ma­ti­ker, sei kei­nes­wegs zu alt oder krank, um als Be­rufs­bo­xer zu ar­bei­ten. Vi­el­leicht hat er des­halb an die­sem Tag vor ei­nem grö­ße­ren Pu­bli­kum die Ober­be­klei­dung ab­ge­legt, sei­ne re­spek­ta­bel ge­form­te Bauch­mus­ku­la­tur prä­sen­tiert und be­son­ders bö­se drein­ge­blickt. „Ja, ich bin Asth­ma­ti­ker“, sagt er. „Ich wer­de als ers­ter Asth­ma­ti­ker Box-Welt­meis­ter.“

„Ich ha­be kei­ne Angst vor Vi­ta­li – er kann mich nicht schla­gen“

FO­TO: PU­B­LI­CAD

Auf­wärm­übung: Her­aus­for­de­rer Shan­non Briggs im Box­ring beim öf­fent­li­chen Trai­ning – un­ter Be­ob­ach­tung von Vi­ta­li Klitsch­ko.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.