Mi­nis­ter: Auch an­de­re Spra­chen auf Schul­hö­fen

Rheinische Post Goch - - Politik -

BERLIN (dapd) Die Kul­tus­mi­nis­ter ha­ben sich ge­gen ei­ne Deutsch­pflicht auf Schul­hö­fen aus­ge­spro­chen. Sie stell­ten sich da­mit auf die Sei­te der Mi­gran­ten­ver­bän­de, die ein Ver­bot der Mut­ter­spra­che kri­ti­siert hat­ten. Die Tür­ki­sche Ge­mein­de re­agier­te er­leich­tert auf das Er­geb­nis. An­ge­sichts der an­ge­heiz­ten In­te­gra­ti­ons­de­bat­te hat­ten füh­ren­de Ko­ali­ti­ons­po­li­ti­ker ge­for­dert, Deutsch auch auf dem Pau­sen­hof als Pflichtspra­che ein­zu­füh­ren. Ne­ben der In­te­gra­ti­ons­be­auf­tag­ten Ma­ria Böh­mer (CDU) plä­dier­te auch FDP-Ge­ne­ral­se­kre­tär Chris­ti­an Lind­ner für die­se Vor­schrift.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.