4 1

Rheinische Post Goch - - Sport Lokal -

Der TSV Wach­ten­donk-Wankum III ist wei­ter am Sie­gen. Ali Leg­go traf in der 37. Mi­nu­te zum 1:0 für den TSV. Den­nis Gen­scher (47.) und ein Ei­gen­tor (70.) brach­ten die Ent­schei­dung. Durch ei­nen Foul­elf­me­ter, der durch Da­vi­de Ma­ler­ba ver­wan­delt wur­de, ka­men die Ale­man­nen auf 1:3 her­an. Zwölf Zei­ge­rum­dre­hun­gen vor dem En­de ent­schied Jan Tre­sau­re die Par­tie mit sei­nem Tref­fer zum 4:1. „Es war ver­dient, mei­ne Mann­schaft hat sehr kon­zen­triert ge­spielt“, so ein zu­frie­de­ner Pe­ter Streut­gens, Übungs­lei­ter beim TSV Wach­ten­donk-Wankum III. Die Streut­gens-Elf hat bis­her neun von zehn Spie­len für sich ent­schei­den kön­nen und grüßt wei­ter­hin von der Ta­bel­len­spit­ze.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.