Ver­dacht ge­gen die ei­ge­ne Trup­pe

Ei­ne en­ga­gier­te Feld­jä­ge­rin der Bun­des­wehr kommt im Kon­go ei­nem Kriegs­ver­bre­chen auf die Spur.

Rheinische Post Goch - - Fernsehen -

(RP) Ober­leut­nant Nicole Ziegler (Ma­ria Si­mon) wird zu ei­nem Aus­lands­ein­satz in den Ost-Kon­go ge­schickt. Dort un­ter­stüt­zen deut­sche Eli­te­sol­da­ten die Blau­helm­Mis­si­on der UN. Mit ei­nem Kol­le­gen soll Nicole Ziegler den Selbst­mord ei­nes Sol­da­ten auf­klä­ren, der sich of­fen­bar in der Bar des Feld­la­gers er­schos­sen hat. Tat­säch­lich deu­tet al­les auf Selbst­mord hin: Der Sol­dat kam mit den ver­stö­ren­den Ver­hält­nis­sen im Kri­sen­ge­biet nicht klar, zu­dem woll­te ihn sei­ne Frau ver­las­sen. Doch als die Er­mitt­le­rin auf dem Han­dy des To­ten ein ob­sku­res Vi­deo fin­det, das den Tod in ei­nem völ­lig an­de­ren Licht er­schei­nen lässt, ver­mu­tet sie Mord.

Haupt­mann Ko­sak ist we­nig be­geis­tert von der en­er­gi­schen jun­gen Sol­da­tin, die mehr und mehr Un­ru­he in die Ein­heit trägt. Ko­sak wird aber von Oberst Lons­ky, Kom­man­deur der Trup­pe, zur Un­ter­stüt­zung der Er­mitt­lun­gen ver­pflich­tet. Nicole Ziegler kommt ei­nem Ver­bre­chen in ei­nem grau­sa­men Krieg auf die Spur, in dem die deut­schen Sol­da­ten nur we­nig zum Schutz der un­ter­drück­ten Be­völ­ke­rung bei­tra­gen kön­nen.

Der Thril­ler zeigt die Schwie­rig­kei­ten, de­nen jun­ge Sol­da­ten aus dem Wes­ten in ei­nem frem­den Kul­tur­kreis aus­ge­setzt sind, der be­herrscht wird von Ter­ror und Ge­walt. Die Ge­schich­te ba­siert zum Teil auf Er­leb­nis­sen ei­ner deut­schen Feld­jä­ge­rin in Af­gha­nis­tan. Die Au­to­ren ver­leg­ten das Ge­sche­hen je­doch in den Kon­go, um die Dis­kus­si­on über das En­ga­ge­ment Deutsch­lands am Hin­du­kusch nicht wei­ter an­zu­hei­zen. „Kon­go“, ZDF, 20.15 Uhr

FO­TO: ZDF

Ober­leut­nant Nicole Ziegler ( Ma­ria Si­mon) und Sprach­mitt­le­rin No­el­le ( Flo­rence Ka­sum­ba) un­ter­su­chen den Selbst­mord ei­nes deut­schen Sol­da­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.