Mehr Frau­en su­chen wäh­rend der Schwan­ger­schaft Hil­fe

Rheinische Post Goch - - Land & Leute -

KÖLN (epd) Die Zahl der Frau­en, die in den Schwan­ger­schafts-Be­ra­tungs­stel­len des Erz­bis­tums Köln Hil­fe su­chen, ist er­neut ge­stie­gen. Fast 8000 Frau­en hät­ten im ver­gan­ge­nen Jahr ei­ne der 23 „espe­ran­za“-Schwan­ger­schafts­be­ra­tun­gen auf­ge­sucht, teil­te der Diö­ze­san-Ca­ri­tas­ver­band des Erz­bis­tums ges­tern mit. Seit 2007 sei die Zahl der Hil­fe­su­chen­den da­mit um rund 300 ge­stie­gen. Als auf­fäl­lig be­zeich­net der Ca­ri­tas­ver­band, dass fast 80 Pro­zent al­ler Frau­en in ei­ner fi­nan­zi­ell schwie­ri­gen Si­tua­ti­on ge­we­sen sei­en. Im Jahr 2006 wa­ren es noch 60 Pro­zent. Auch die Zahl der An­trä­ge für Hil­fen aus der Bun­des­stif­tung Mut­ter und Kind und dem Son­der­fonds des Köl­ner Erz­bi­schofs sei um 900 An­trä­ge ge­stie­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.