Pro­fi An­dy Car­roll muss vor Ge­richt er­schei­nen

Rheinische Post Goch - - Sport -

LONDON (sid) Sport­lich läuft es für An­dy Car­roll recht gut. Für den Pre­mier-Le­ague-Auf­stei­ger New­cast­le United hat der 21-Jäh­ri­ge schon vier To­re er­zielt und er gilt als Kan­di­dat für das Na­tio­nal­team. Au­ßer­halb des Plat­zes hat der Stür­mer aber Är­ger. Car­roll muss sich am 10. Ja­nu­ar vor Ge­richt ver­ant­wor­ten, weil er an­geb­lich ei­ne 18-Jäh­ri­ge tät­lich an­ge­grif­fen hat. Die Po­li­zei wur­de am zu ei­nem Haus na­he Pon­te­land in Nor­thum­ber­land ge­ru­fen, wo die Be­am­ten die jun­ge Frau fan­den, die leich­te Kopf­ver­let­zun­gen hat­te. Nach ei­ner ers­ten An­hö­rung wur­de der Pro­fi auf Kau­ti­on un­ter der be­din­gung ent­las­sen, dass er bei Team­ka­pi­tän Ke­vin No­lan wohnt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.