Russ­land nimmt am Na­to-Gip­fel teil

Rheinische Post Goch - - Politik -

DE­AU­VIL­LE (afp) Beim Drei­er­tref­fen mit Bun­des­kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel und Frank­reichs Staats­chef Nicolas Sar­ko­zy im fran­zö­si­schen De­au­vil­le hat der rus­si­sche Prä­si­dent Dmi­tri Med­we­dew angw­kün­digt, dass er die Ein­la­dung zum Na­to-Gip­fel am 19. und 20. No­vem­ber in Lis­s­a­bon an­neh­men wird. Ei­ne rus­si­sche Be­tei­li­gung an der ge­plan­ten Na­to-Ra­ke­ten­ab­wehr woll­te er nicht zu­sa­gen. Im Streit zwi­schen Deutsch­land und Frank­reich um das stra­te­gi­sche Kon­zept gab es kei­ne Fort­schrit­te. Sar­ko­zy be­kräf­tig­te, dass Frank­reich nicht auf nu­klea­re Ab­schre­ckung ver­zich­ten wer­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.