Me­di­zi­ner über­wa­chen Wan­de­rer in Oeynhausen

Rheinische Post Goch - - Reise&welt -

BAD OEYNHAUSEN (tmn) Me­di­zi­nisch kon­trol­lier­te Wan­de­run­gen bie­tet der Ku­r­ort Bad Oeynhausen an. Herz-und Kreis­lauf­pa­ti­en­ten wer­den zu­nächst von Ärz­ten un­ter­sucht. Wäh­rend der Wan­de­run­gen im Mit­tel­ge­bir­ge kon­trol­lie­ren Me­di­zi­ner das Wohl­er­ge­hen über mo­bi­le Ge­rä­te, er­klärt das Staats­bad. Das Kon­zept wur­de von den Tele­me­di­zi­nern des Herz-und Dia­be­tes­zen­trums mit ent­wi­ckelt. INFO Tel. 05731/13 00, www.ba­do­eyn­hau­sen.de)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.