Spen­de von 15 000 Eu­ro

Rheinische Post Goch - - Goch / Uedem -

KLE­VE (RP) Über ein er­folg­rei­ches Jahr des Awo Frau­en­haus För­der­ver­eins konn­te die Vor­sit­zen­de Bri­git­te Wu­cher­pfen­nig bei der Jah­res­haupt­ver­samm­lung be­rich­ten. Der Ver­ein hat ei­ne Home­page: www.Fo­er­der­ver­ein-kle­ver-Frau­en­haus.de. In ih­rem Re­chen­schafts­be­richt ging Wu­cher­pfen­nig auch auf den Fach­vor­trag in der Stadt­hal­le in Kle­ve ein, bei dem Frau Prof. Mei­er-Gräwe zu dem The­ma „Frau­en auf dem Sprung – von der hal­ben zur gan­zen Wahr­heit“ ei­nen Fach­vor­trag hielt. Im Rah­men die­ser Ver­an­stal­tung konn­te dem Frau­en­haus ein Scheck von 15 000 Eu­ro über­reicht wer­den. Ei­nen Blick in die Nie­der­lan­de warf der Vor­stand bei ei­nem Be­such ei­nes nie­der­län­di­schen Frau­en­hau­ses. Bei den Vor­stands­wah­len wur­den die Vi­ze-Vor­sit­zen­de Ire­ne Möl­len­beck, Schrift­füh­re­rin Anne Gro­mann und Bei­sit­ze­rin­nen Irm­gard Ver­beet und Jo­se­phi­ne Spett­mann ein­stim­mig für die zwei Jah­re wie­der­ge­wählt. Für ei­nen frei­ge­wor­de­nen Pos­ten ei­ner Kas­sen­prü­fe­rin wähl­te man ein­stim­mig An­ni Ar­ma­sow aus Em­me­rich. Die Jah­res­haupt­ver­samm­lung wur­de ab­ge­run­det durch ei­nen Be­richt über die Ar­beit des Awo Frau­en­hau­ses in Kle­ve, den die Lei­te­rin des Frau­en­hau­ses Andrea Hermanns vor­trug.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.