LINKS AUSSEN

Rheinische Post Goch - - Vorderseite -

Nicht, dass wir grund­sätz­lich et­was ge­gen Bie­nen hät­ten. Gut, sie ver­der­ben je­den Spaß am Pflau­men­ku­chen, und das stän­di­ge Ba­den im Bier­glas nimmt auch nicht für sie ein, doch im­mer­hin ken­nen sie den Trick mit dem Ho­nig. So ist man be­trübt zu hö­ren, dass es den Bie­nen auch nicht bes­ser geht als uns: Auch sie bau­en im Al­ter geis­tig ab. Stellt man ih­ren Stock an ei­ne neue Stel­le, fin­den be­tag­te Bie­nen nicht mehr heim. Das ist schreck­lich! Denn wir wis­sen ja, dass Fleiß heu­te nicht mehr al­les ist. Ein biss­chen Fle­xi­bi­li­tät muss schon sein. Auch im Al­ter. Al­so Fremd­spra­chen büf­feln, lie­be Bie­nen, das trai­niert. Und Bie­nen, die bel­len, bei­ßen nicht. dok

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.