Go­cher Kir­mes – aus der Luft

Die zwei­te Kir­mes – der ers­te Flachs­markt: Ab dem Wo­che­n­en­de wird in Goch wie­der vier Ta­ge lang ge­fei­ert – und auf dem Markt steht ein Rie­sen­rad. Beim Flachs­markt am Di­ens­tag sind wie­der hun­der­te flie­gen­de Händ­ler zu Gast.

Rheinische Post Goch - - Grenzland Post - VON THO­MAS CLAAS­SEN

GOCH Zwei­te Kir­mes in Goch heißt auch: ers­ter Flachs­markt, im­mer noch. Ja, es gibt sie wei­ter­hin, und zwar reich­lich, die flie­gen­den Händ­ler, die mit ih­ren klei­nen und gro­ßen Sen­sa­tio­nen durch die Lan­de zie­hen – vom zau­ber­kräf­ti­gen Putz­tuch bis hin zur Pfan­ne, die nichts an­bren­nen lässt. Nicht mal das In­ter­net hat sie über­flüs­sig und ar­beits­los ge­macht. Et­li­che von ih­nen kom­men wie­der nach Goch, in die­sem Jahr am 26. Ok­to­ber, denn dann ist ers­ter Flachs­markt. Und der ist Teil der Herbst­kir­mes. Tors­ten Ma­ten­a­ers, Spre­cher der Stadt Goch: „Tra­di­tio­nell mit ei­ner Hap­py Hour wird die Go­cher Herbst­kir­mes in der In­nen­stadt am Sams­tag, 23. Ok­to­ber, um 15 Uhr er­öff­net. Dann lie­gen vor den Go­chern und den Be­su­chern vier Ta­ge Volks­fest­stim­mung mit vie­len At­trak­tio­nen, ei­nem ver­kaufs­of­fe­nen Sonn­tag und na­tür­lich dem tra­di­tio­nel­len 1. Flachs­markt am Di­ens­tag.“

Ner­ven­kit­zel

Klei­ne und gro­ße, schnel­le oder we­ni­ger schwin­del­er­re­gen­de Fahr­ge­schäf­te auf dem Markt und dem Klos­ter­platz: „Für Ner­ven­kit­zel sorgt der ,Po­wer Dance’, und das Rie­sen­rad auf dem Marktplatz bie­tet ei­ne ge­müt­li­che Fahrt mit schö­nen Aus­bli­cken über die Dä­cher der Stadt.“ Dass die­ser Schau­stel­ler wie­der da­bei sei, freue die Ver­an­stal­ter ganz be­son­ders. „Na­tür­lich sind auch ein Au­toskoo­ter und ein Mu­sik­ex­press als Stamm­gäs­te mit von der Par­tie.“

Neue­run­gen üb­ri­gens eben­so für die Schau­stel­ler: Weil auf dem Re­don­platz be­reits die Bau­ar­bei­ten be­gon­nen ha­ben, fällt er als Stell­flä­che für Wohn­wa­gen aus. Al­so zo­gen

RP-FO­TOS (3): GOTT­FRIED EVERS

Go­cher Per­spek­ti­ven: Ges­tern wur­de auf dem Marktplatz be­reits das Rie­sen­rad für die Herbst­kir­mes auf­ge­baut, die am Sams­tag star­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.