Ber­li­ner SPD mo­bi­li­siert ge­gen Re­na­te Kü­n­ast

Rheinische Post Goch - - Politik -

BERLIN (afp) Die Ber­li­ner SPD rüs­tet sich für ei­nen Zwei­kampf zwi­schen dem Re­gie­ren­den Bür­ger­meis­ter Klaus Wo­wer­eit (SPD) und der Grü­nen-Spit­zen­kan­di­da­tin Re­na­te Kü­n­ast. Ziel sei es, wie­der die füh­ren­de Kraft bei der Wahl 2011 zu wer­den, sag­te Par­tei-und Frak­ti­ons­chef Michael Mül­ler dem Sen­der Ra­dio Berlin 88,8. Gleich­zei­tig for­der­te er ei­ne kla­re in­halt­li­che Po­si­tio­nie­rung der Grü­nen. Die Frak­ti­ons­che­fin der Grü­nen im Bun­des­tag und ehe­ma­li­ge Agrar­mi­nis­te­rin will am 5. No­vem­ber ih­re Kan­di­da­tur be­kannt­ge­ben. In jüngs­ten Um­fra­gen la­gen die Ber­li­ner Grü­nen als stärks­te Kraft vor der SPD. Die Ab­ge­ord­ne­ten­haus­wahl fin­det am 18. Sep­tem­ber 2011 statt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.