SPD will im Bun­des­tag über Ren­te mit 67 ab­stim­men

Rheinische Post Goch - - Politik -

BERLIN (dapd) Der Streit um die Ve­toDro­hung von CSU-Chef Horst See­ho­fer ge­gen die Ren­te mit 67 geht wei­ter. IGMe­tall-Chef Berthold Hu­ber sag­te, See­ho­fer neh­me „die ei­gent­li­chen Pro­ble­me des Ar­beits­mark­tes in Au­gen­schein“. Der ge­schäfts­füh­ren­de SPD-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de Joa­chim Poß er­klär­te, der Vor­stoß sei „mit die bes­te Initia­ti­ve von Herrn See­ho­fer seit Lan­gem“. Der Chef der Uni­ons-Mit­tel­stands­ver­ei­ni­gung, Jo­sef Schlar­mann (CDU), warn­te da­ge­gen vor ei­ner Stö­rung des Ko­ali­ti­ons­frie­dens.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.