Iran: Ers­ter Kon­takt mit in­haf­tier­ten Re­por­tern

Rheinische Post Goch - - Politik -

BERLIN (dapd) Die bei­den vor zehn Ta­gen im Iran fest­ge­nom­me­nen Jour­na­lis­ten ha­ben ges­tern erst­mals persönlich mit der deut­schen Bot­schaft spre­chen kön­nen. Den bei­den in­haf­tier­ten Deut­schen ge­he es den Um­stän­den ent­spre­chend gut, sag­te Au­ßen­mi­nis­ter Gui­do Wes­ter­wel­le (FDP). Das Aus­wär­ti­ge Amt be­mü­he sich dar­um, die bei­den Re­por­ter zu­rück nach Deutsch­land zu brin­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.