Köl­ner Kri­sen­gip­fel bleibt oh­ne Kon­se­quen­zen

Rheinische Post Goch - - Sport / Roman -

KÖLN (sid) Trai­ner Zvon­i­mir Sol­do, nach den ent­täu­schen­den Leis­tun­gen in den ver­gan­ge­nen Wo­chen in die Kri­tik ge­ra­ten, sitzt auch mor­gen im Bun­des­li­ga­spiel des Ta­bel­len-Vor­letz­ten 1. FC Köln bei Hannover 96 auf der Bank. „Wir ha­ben volls­tes Ver­trau­en in die han­deln­den Per­so­nen. Wich­tig ist, dass wir al­le ge­schlos­sen da­ste­hen“, stand in der Er­klä­rung, die nach der Kri­sen­sit­zung ver­öf­fent­licht wur­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.