JVA Aa­chen: Häft­ling schlägt Wär­ter nie­der

Rheinische Post Goch - - Vorderseite - VON GERHARD VOOGT

AA­CHEN In der Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt (JVA) Aa­chen ist es ges­tern Mit­tag er­neut zu ei­nem schwe­ren Zwi­schen­fall ge­kom­men. Ein Be­diens­te­ter wur­de von ei­nem 33-jäh­ri­gen Häft­ling mit ei­ner Por­zel­lan­schüs­sel nie­der­ge­schla­gen und am Kopf ver­letzt. Das NRW-Jus­tiz­mi­nis­te­ri­um be­stä­tig­te, dass der Be­diens­te­te blu­tend in ei­nem Flur von sei­nen Kol­le­gen auf­ge­fun­den wur­de. Er hat­te ei­ne Platz­wun­de über dem Au­ge, die im Aa­che­ner Kli­ni­kum ope­riert wer­den muss­te. Die Zel­len wa­ren vor dem An­griff auf­ge­schlos­sen wor­den, weil die Ge­fan­ge­nen auf dem Weg zur Frei­stun­de wa­ren. Der mut­maß­li­che Tä­ter sitzt seit März 2009 in der JVA Aa- chen ein. Der Mann ver­büßt ei­ne 13-jäh­ri­ge Haft­stra­fe we­gen ver­such­ten Mor­des. Nun wird ge­gen ihn we­gen ge­fähr­li­cher Kör­per­ver­let­zung er­mit­telt.

Klaus Jä­kel, der Lan­des­vor­sit­zen­de des Bun­des der Straf­voll­zugs­be­diens­te­ten in NRW, for­der­te, die Se­rie von Ge­walt­ta­ten in der Aa­che­ner An­stalt müs­se end­lich ge­stoppt wer­den. „Die JVA Aa­chen ist nach mei­ner Ein­schät­zung die ge­fähr­lichs­te Haft­an­stalt in Deutsch­land“, sag­te Jä­kel. Erst im Som­mer hat­te es dort ei­ne Schlä­ge­rei ge­ge­ben, bei der drei Be­diens­te­te ver­letzt wor­den wa­ren. In dem Ge­fäng­nis sit­zen mehr als 80 Häft­lin­ge ein, die le­bens­lan­ge Stra­fen ab­sit­zen. „Das Ge­walt­po­ten­zi­al ist enorm“, sag­te Jä­kel. Das Jus­tiz­mi­nis­te­ri­um müs­se nun „end­lich Maß­nah­men“ er­grei­fen, „um die enor­men Ri­si­ken für die Be­diens­te­ten zu ent­schär­fen“.

Ein Spre­cher von NRW-Jus­tiz­mi­nis­ter Tho­mas Ku­scha­ty (SPD) er­klär­te, die Er­mitt­lun­gen stün­den noch am An­fang. Im ver­gan­ge­nen Jahr war die An­stalts­lei­te­rin der JVA Aa­chen, Rei­na Bliksla­ger, nach dem Aus­bruch der Schwer­ver­bre­cher Michael Heck­hoff und Paul Pe­ter Mich­al­ski in die Kri­tik ge­ra­ten.

FO­TO: DPA

Die JVA Aa­chen – Schau­platz vie­ler Zwi­schen­fäl­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.