Po­li­zei sucht flüch­ti­gen Dai­hatsu

Rheinische Post Goch - - Grenzland Post -

UE­DEM (mi­ba) In der Nacht zu Frei­tag er­eig­ne­te sich auf der Ma­ri­en­bau­mer Stra­ße ei­ne Un­fall­flucht. Ein un­be­kann­ter Au­to­fah­rer war von der Stra­ße ab­ge­kom­men und hat­te an­schlie­ßend meh­re­re Zaun­pfäh­le, ei­nen Leit­pfos­ten so­wie ei­ne He­cke be­schä­digt. An der Un­fall­stel­le fan­den die Be­am­ten ein Em­blem, ei­ne Rad­kap­pe so­wie ei­ne Ab­de­ckung ei­nes Blin­kers auf. Die Fahr­zeug­tei­le dürf­ten von dem ge­flüch­te­ten Fahr­zeug stam­men. Ei­ne Aus­wer­tung der Ge­gen­stän­de er­gab, dass es sich bei dem ge­such­ten Fahr­zeug um ei­nen Dai­hatsu Cuo­re oder Dai­hatsu Si­ri­on je­weils äl­te­ren Bau­jahrs han­delt. Hin­wei­se bit­te an die Po­li­zei Goch un­ter Te­le­fon 02823 1080.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.