VBE: Fach­kräf­te in den Kreis lo­cken

Rheinische Post Goch - - Kreis Kleve – Regional -

KREIS KLE­VE (RP) Die För­de­rung von jun­gen Grund­schü­lern wird her­un­ter­ge­fah­ren. Das er­klärt der VBE (Ver­band Bil­dung und Er­zie­hung) im Kreis Kle­ve. Er for­dert da­her die Ein­stel­lung von so­zi­al­päd­ago­gi­schen Fach­kräf­ten.

„Für die För­de­rung von Schul­an­fän­gern, die noch nicht schul­reif wa­ren, gab es frü­her Schul­kin­der­gär­ten. Hier wur­den die Jun­gen und Mäd­chen, bei de­nen bei der Ein­schu­lung noch De­fi­zi­te er­kannt wur­den, mit viel Lie­be und Hin­ga­be auf den Schul­all­tag vor­be­rei­tet. Die dort ar­bei­ten­den Fach­kräf­te wur­den spä­ter in Lern­stu­di­os oder in die För­der­ar­beit an den Grund­schu­len in­te­griert. Der­zeit sind elf so­zi­al­päd­ago­gi­sche Fach­kräf­te an 15 von 60 Grund­schu­len im Kreis tä­tig. Die Stel­len der so­zi­al­päd­ago­gi­schen Fach­kräf­te, die in den Ru­he­stand ge­hen, wer­den aber nicht mehr nach­be­setzt“, be­klagt der VBE-Vor­sit­zen­de im Kreis, Jens Will­meroth.

Zu­sätz­li­che Un­ter­stüt­zung

Da­mit ver­schwin­de nach und nach das Be­rufs­bild der ehe­ma­li­gen Schul­kin­der­gärt­ne­rin­nen, die heu­te so­zi­al­päd­ago­gi­sche Fach­kräf­te hie­ßen. Die Kin­der an den Grund­schu­len be­nö­tig­ten ver­mehrt zu­sätz­li­che Un­ter­stüt­zung. Durch das schritt­wei­se Vor­zie­hen des Ein­schu­lungs­al­ters kä­men sie im­mer frü­her in die Schu­le. Die Un­ter­schie­de in den Lern­vor­aus­set­zun­gen näh­men zu und sei­en ei­ne gro­ße Her­aus­for­de­rung für die Lehr­kräf­te.

Will­meroth: „Der Ein­satz der ehe­ma­li­gen Schul­kin­der­gärt­ne­rin­nen hat sich be­währt und ge­währ­leis­te­te vie­len Kin­dern ei­nen gu­ten Start. Der de­mo­gra­phi­sche Wan­del bei den zu­rück­ge­hen­den Schü­ler­zah­len wird nicht für ei­ne bes­se­re per­so­nel­le Ver­sor­gung mit Päd­ago­gen ge­nutzt. Statt den Ein­satz der so­zi­al­päd­ago­gi­schen Fach­kräf­te auf­zu­sto­cken, wer­den Spar­maß­nah­men auf dem kal­ten Weg um­ge­setzt.“ Auch bei der För­de­rung von Kin­dern mit son­der­päd­ago­gi- schem Be­darf wer­de es im Kreis Kle­ve zu Eng­päs­sen kom­men, so der VBE. Die­se Kin­der hät­ten ei­nen An­spruch auf Un­ter­stüt­zung durch För­der­schul­leh­rer in den Grund­schu­len. Das Feh­len die­ser Lehr­kräf­te ha­be eben­falls deut­li­che Aus­wir­kun­gen auf die För­der­mög­lich­kei­ten.

Nicht wei­ter be­nach­tei­li­gen

„Fahr­rä­der und Lap­tops sol­len Stu­den­ten an die Hoch­schu­le in Kle­ve lo­cken. Auch die Re­gie­rung muss sich Ge­dan­ken ma­chen, dass un­se­re Re­gi­on in Tei­len der Leh­rer­ver­sor­gung nicht wei­ter an­de­ren Lan­des­tei­len ge­gen­über be­nach­tei­ligt bleibt.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.