Rhein-Neckar an Tor­wart Hei­ne­vet­ter in­ter­es­siert

Rheinische Post Goch - - Sport / Roman -

BERLIN (sid) Im Fuß­ball be­herrscht vor al­lem der FC Bay­ern München es meis­ter­haft, vor wich­ti­gen Spie­len mit an­geb­li­chem In­ter­es­se an Spie­lern des Geg­ners für Un­ru­he zu sor­gen. Nun zeig­te auch Hand­ball-Bun­des­li­gist Rhein-Neckar Lö­wen die­ses Ta­lent. „Wir ha­ben noch kei­ne Ge­sprä­che ge­führt. Aber ich fin­de ihn gut. Er ist ein rie­si­ges Ta­lent, sehr ex­tro­ver­tiert. Er ist im Mo­ment die ab­so­lu­te Num­mer eins in Deutsch­land“, sag­te Ma­na­ger Thors­ten Storm über Sil­vio Hei­ne­vet­ter (26). Der Freund der Schau­spie­le­rin Si­mo­ne Tho­mal­la (45) ist maß­geb­lich am tol­len Start der Füch­se Berlin be­tei­ligt. Mor­gen (17.30 Uhr) kom­men die Lö­wen (eben­falls 14:2 Punk­te) zum Schla­ger­spiel in den „Fuchs-Bau“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.