Net­te­ta­le­rin un­ter den bes­ten Lot­sen

Rheinische Post Goch - - Land & Leute -

DÜSSELDORF (dapd) Lars Koh­fahl aus Hes­sen ist Deutsch­lands bes­ter Schü­ler­lot­se. Der 18-Jäh­ri­ge setz­te sich beim Bun­des­wett­be­werb in Düsseldorf ge­gen sei­ne 14 Kon­kur­ren­ten durch und ver­tei­dig­te für sein Bun­des­land den Ti­tel. Die nord­rhein-west­fä­li­sche Kan­di­da­tin La­ra We­der­s­ho­ven aus Net­te­talLob­be­rich kam auf den sechs­ten Platz. Seit ei­nem Jahr ist die Gym­na­si­as­tin schon Schul­weg­hel­fe­rin und ent­spre­chend rou­ti­niert. „Als ich noch klein war, da war ich auch froh, wenn Lot­sen mich über die Stra­ße be­glei­tet ha­ben“, er­zählt die 14-Jäh­ri­ge und fügt hin­zu: „Des­halb woll­te ich das auch ma­chen, als un­se­re Leh­rer uns da­von er­zählt ha­ben.“ Und so ließ sie sich von ei­nem Po­li­zis­ten zum Schü­ler­lot­sen aus­bil­den und lern­te da­bei, wie sie im Ver­kehr auf­tre­ten soll.

Bei dem zwei­tä­gi­gen Wett­streit muss­ten die Lot­sen im Al­ter zwi­schen zwölf und 19 Jah­ren un­ter an­de­rem zahl­rei­che Fra­gen be­ant­wor­ten, Brems­we­ge schät­zen und in Rol­len­spie­len ih­re so­zia­len Kom­pe­ten­zen un­ter Be­weis stel­len so­wie Kon­flik­te lö­sen. Den Schü­ler­lot­sen­wett­be­werb, aus­ge­lobt von der Deut­schen Ver­kehrs­wacht und dem Ver­band der Au­to­mo­bil­in­dus­trie (VDA), gibt es be­reits seit 1982. In die­sem Jahr nah­men Teil­neh­mer aus al­len Bun­des­län­dern au­ßer Ham­burg teil.

FO­TO: DAPD

La­ra We­der­s­ho­ven aus Net­te­tal be­leg­te den sechs­ten Platz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.