Un­fall aus­ge­nutzt: jun­ger Mann in Goch be­stoh­len

Rheinische Post Goch - - Grenzland Post -

GOCH (tc) Schein­bar hilfs­be­rei­te Zeu­gen nutz­ten in der Nacht zu Sams­tag ei­nen klei­nen Un­fall aus, um ei­nen 18-Jäh­ri­gen zu be­steh­len. Ge­gen 1.55 Uhr war der jun­ge Mann mit sei­nem Fahr­rad auf der Al­ten Kle­ver Stra­ße ge­stürzt. Die bei­den Zeu­gen bo­ten ih­re Hil­fe an, ent­wen­de­ten dann aber dem Un­fall­op­fer ein Han­dy und den Haus­schlüs­sel und flüch­te­ten. Hin­wei­se an die Po­li­zei Goch, 02823/1080.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.