Crip­pen stirbt beim Welt­cup-Ren­nen

Rheinische Post Goch - - Sport -

FUDSCHEIRA (sid) Als Alex Mey­er beim Welt­cup in Fudscheira (Ver­ei­nig­te Ara­bi­sche Emi­ra­te) nach dem 10-km-Wett­be­werb aus dem Was­ser stieg, ver­miss­te er sei­nen Team­kol­le­gen Fran­cis Crip­pen (bei­de USA) . Zwei St­un­den spä­ter wur­de der 26 Jah­re al­te WM-Drit­te, der 2006 vom Be­cken ins Frei­was­ser ge­wech­selt war, leb­los im Was­ser trei­bend an der letz­ten Bo­je ge­fun­den. Die To­des­ur­sa­che ist noch nicht be­kannt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.