Frei­lau­fen­de Kuh springt auf ei­ne Au­to-Mo­tor­hau­be

Rheinische Post Goch - - Gesellschaft -

HEIM­BACH (dapd) Ei­ne frei­lau­fen­de Kuh hat nachts na­he Heim­bach in der Ei­fel ein Au­to at­ta­ckiert. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, hat­te das Tier sei­ne Wei­de ver­las­sen und auf ei­ner Stra­ße of­fen­bar ei­nen nächt­li­chen Spa­zier­gang un­ter­nom­men. Des­halb muss­ten zwei Au­tos an­hal­ten. Die Kuh ging zum An­griff über, rann­te am ers­ten Au­to vor­bei und sprang halb auf die Mo­tor­hau­be des zwei­ten Wa­gens. Da­nach flüch­te­te sie in ei­nen Wald. Erst am nächs­ten Tag konn­te sie un­ver­sehrt ein­ge­fan­gen wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.