Mer­kel setzt sich im Koh­le-Streit ge­gen die Li­be­ra­len durch

Rheinische Post Goch - - Vorderseite -

BERLIN (mar) Im Ko­ali­ti­ons­streit um den Koh­le­aus­stieg zeich­net sich zwi­schen Uni­on und FDP ei­ne ge­mein­sa­me Li­nie ab: Die Bun­des­re­gie­rung wer­de auf EUEbe­ne für ei­nen Aus­stieg aus der St­ein­koh­leför­de­rung erst im Jahr 2018 ein­tre­ten, er­fuhr un­se­re Zei­tung aus Ber­li­ner Ko­ali­ti­ons­krei­sen. Ei­ne Spit­zen­run­de un­ter Lei­tung von Bun­des­kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel wird die ge­mein­sa­me Stra­te­gie der Ko­ali­ti­on heu­te be­schlie­ßen. Da­mit hat sich Mer­kel durch­ge­setzt. Die FDP war für den Koh­le­aus­stieg be­reits 2014, wie auch von der EU ge­wünscht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.