Ro­bert Pat­tin­son

Rheinische Post Goch - - Gesellschaft -

(dapd) Schau­spie­ler Ro­bert Pat­tin­son hat be­reits meh­re­re An­ge­bo­te für Plat­ten­ver­trä­ge ab­ge­lehnt, dar­un­ter auch ei­nes von Er­folgs­pro­du­zent Si­mon Co­well. „Ich bin ego­is­tisch, was mei­ne Mu­sik an­geht. Ich neh­me mei­ne Gi­tar­re und spie­le, was ich will“, sag­te der „Twi­light“-Star der bri­ti­schen Zei­tung „Sun“. Als Vam­pir Ed­ward wur­de der 24-Jäh­ri­ge mit der „Twi­light“-Film­rei­he in­ter­na­tio­nal zum Mäd­chen­schwarm. Über Co­well sag­te Pat­tin­son: „Er hat Künst­ler ge­formt, von de­nen er weiß, dass die Öf­fent­lich­keit sie mö­gen wird. Das ist der Grund, war­um ich nicht den­ke, dass er mei­ne Mu­sik­kar­rie­re för­dern könn­te.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.