Schal­ker Pro­fis ver­är­gern Ma­gath mit nächt­li­chem Aus­flug

Rheinische Post Goch - - Sport -

DÜSSELDORF (sid) Dem trost­lo­sen 0:0 bei Ein­tracht Frank­furt folg­te der schwung­vol­le Auf­tritt auf der Tanz­flä­che: Mit ih­rem nächt­li­chen Aus­flug in ei­nen Sze­ne­klub der Main-Me­tro­po­le ha­ben die Pro­fis von Schal­ke 04 Fe­lix Ma­gath noch zu­sätz­lich ver­är­gert. Ei­ne un­miss­ver­ständ­li­che Dro­hung des Trai­ners vor dem heu­ti­gen Po­kal­spiel beim FSV Frank­furt war die Fol­ge. „Ich er­war­te ei­ne gu­te Vor­stel­lung und ei­nen deut­li­chen Er­folg. Sonst wird es Kon­se­quen­zen ge­ben“, sag­te Ma­gath. Ei­ni­ge Spie­ler wa­ren nach ei­nem ge­mein­sa­men Es­sen in ei­nem asia­ti­schen Re­stau­rant noch bis in die frü­hen Mor­gen­stun­den fei­ern ge­we­sen. Nach „Bild“-In­for­ma­tio­nen soll es sich um min­des­tens sie­ben Ak­teu­re han­deln, un­ter ih­nen Ka­pi­tän Ma­nu­el Neu­er, der nie­der­län­di­sche Stür­mer­star Klaas-Jan Hun­te­laar und Jer­mai­ne Jo­nes. „Es braucht mir kei­ner zu kom­men und zu sa­gen, er wä­re mü­de. Das wer­de ich nicht ak­zep­tie­ren“, mein­te Ma­gath – räum­te al­ler­dings ein, dass er es in sei­ner Ju­gend auch weg­ge­steckt ha­be, wenn er abends aus­ge­gan­gen sei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.