Sechs Punk­te – sonst muss Zie­ge bei Bie­le­feld ge­hen

Rheinische Post Goch - - Sport -

BIE­LE­FELD (sid) Zweit­li­gist Ar­mi­nia Bie­le­feld hat sei­nem Trai­ner Chris­ti­an Zie­ge ein Ul­ti­ma­tum ge­stellt: Soll­ten die Ar­mi­nen in den drei kom­men­den Li­ga­spie­len ge­gen Uni­on Berlin, den FC Augs­burg und den VfL Os­na­brück sechs Punk­te ho­len, darf Zie­ge blei­ben. „Die sechs Punk­te zu er­rei­chen, hal­te ich nicht für un­rea­lis­tisch“, sag­te Zie­ge und er­gänz­te mit Blick auf das Ul­ti­ma­tum: „Auch wenn ich noch re­la­tiv jung bin, ha­be ich be­reits ei­ne Men­ge er­lebt. Und da muss ich sa­gen, dass ich schon we­sent­lich un­an­ge­neh­me­re Si­tua­tio­nen er­lebt ha­be.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.