Lau­fend neue Er­fol­ge

Der LV Ma­ra­thon Kle­ve fei­ert in die­sem Jahr sein 25-jäh­ri­ges Ju­bi­lä­um. Die Ver­eins­mit­glie­der be­ein­dru­cken mit ih­ren Wett­kampf­er­geb­nis­sen. Trai­niert wird die Grup­pe von Grün­der und Olym­pia-Teil­neh­mer Gerd Möl­ders.

Rheinische Post Goch - - Sport Lokal -

Best­zei­ten von 42 Ki­lo­me­tern in zwei­ein­halb St­un­den. Das Trai­nings­mot­to von Gerd Möl­ders für sol­che Er­geb­nis­se: „Mein Prin­zip ist Crosslaufen, Crosslaufen, Crosslaufen.“ Ge­lau­fen wur­de in die­sem Jahr zum ers­ten Mal auch im Trai­nings­la­ger auf Ame­land. Die­ses soll auch im kom­men­den Jahr wie­der­holt wer­den.

In­ne­rer Schwei­ne­hund

Auf die Fra­ge nach dem in­ne­ren Schwei­ne­hund, der be­son­ders bei sin­ken­den Tem­pe­ra­tu­ren und Nie­sel­re­gen auf sich auf­merk­sam macht, ant­wor­tet Möl­ders: „Im Win­ter trai­nie­ren wir här­ter als im Som­mer. Da baut man die Kon­di­ti­on und die Wil­lens­stär­ke für die Wett­kämp­fe im nächs­ten Jahr auf.“

RP-FO­TO: GOTT­FRIED EVERS

Freu­de über 25 Jah­re Ma­ra­thon Kle­ve bei (v. l.): Franz-Jo­sef Probst, Da­ve Möl­ders, Dag­mar Möl­ders, Gerd Möl­ders, Theo Brau­er, Dr. Her­mann Reyn­ders, Ste­fan Bey­er­mann, Karl Braam und Utz Peters.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.