Rei­ne Sym­bol­po­li­tik

Rheinische Post Goch - - Stimme Des Westens -

Die „Fi­nan­ci­al Ti­mes Deutsch­land“ zu den schwarz-gel­ben Plä­nen, die Ban­ker­ge­häl­ter zu de­ckeln: „Es gibt gu­te Grün­de, sich über die ex­or­bi­tan­ten Ge­häl­ter in der Fi­nanz­bran­che auf­zu­re­gen. Na­tür­lich kann und soll­te sich der Ge­setz­ge­ber da­mit be­schäf­ti­gen, wie sich sol­che Schief­la­gen kor­ri­gie­ren las­sen – zu­mal mitt­ler­wei­le al­len Bür­gern klar sein dürf­te, dass sie mit ih­ren Steu­er­gel­dern für das Trei­ben der Bo­ni-Ban­ker haf­ten. Doch bei al­ler be­rech­tig­ten Kri­tik: So ein­fach wie die Bun­des­re­gie­rung darf man es sich nicht ma­chen. Was die schwarz-gel­be Ko­ali­ti­on hier be­treibt, ist rei­ne Sym­bol­po­li­tik.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.