Is­lam­wis­sen­schaft­le­rin be­kommt Hen­kel-Preis

Rheinische Post Goch - - Kultur -

DÜSSELDORF (epd) Die Ber­li­ner Is­lam­wis­sen­schaft­le­rin Gudrun Krä­mer nimmt den mit 100 000 Eu­ro do­tier­ten Ger­da Hen­kel Preis am 8. No­vem­ber ent­ge­gen. Der im zwei­jäh­ri­gen Ab­stand ver­lie­he­ne Preis für her­aus­ra­gen­de his­to­ri­sche For­schun­gen eh­re in die­sem Jahr erst­mals ei­ne Is­lam­wis­sen­schaft­le­rin, er­klär­te die Stif­tung in Düsseldorf. Die dies­jäh­ri­ge Preis­trä­ge­rin sei ei­ne glän­zen­de Sti­lis­tin und ver­mit­te­le his­to­risch fun­diert ein „dif­fe­ren­zier­tes Bild un­se­rer Le­bens­wirk­lich­keit“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.