Die­sel ab­ge­zapft

Rheinische Post Goch - - Goch / Uedem -

KEVE­LA­ER (-fft) Ein Zeu­ge be­ob­ach­te­te am Mon­tag­abend ge­gen 21 Uhr meh­re­re ver­däch­ti­ge Per­so­nen, die sich im In­dus­trie­ge­biet Bo­ems­feld in Keve­la­er an ei­nem Lkw zu schaf­fen mach­ten. Sie zapf­ten of­fen­bar Die­sel­kraft­stoff in Ka­nis­ter ab. Ob­wohl der Zeu­ge die Män­ner an­sprach, lie­ßen sich die­se da­von kaum be­ein­dru­cken. Sie ver­stau­ten ih­re Ka­nis­ter in ei­nen ro­ten Land­ro­ver mit bri­ti­schem Kenn­zei­chen und fuh­ren da­von. Der Zeu­ge in­for­mier­te um­ge­hend die Po­li­zei.

Im Zu­ge ei­ner Fahn­dung konn­te ei­ne Zi­vil­strei­fe den ge­such­ten Land­ro­ver auf der B 9 stop­pen. In dem Wa­gen be­fan­den sich drei aus Groß­bri­tan­ni­en stam­men­de Män­ner im Al­ter zwi­schen 20 und 39 Jah­re. Die Be­am­ten fan­den zu­dem meh­re­re mit Die­sel­kraft­stoff ge­füll­te Ka­nis­ter so­wie u.a. ei­ne Pum­pe und ei­nen Schlauch. Die Po­li­zei nahm das Trio vor­läu­fig fest, stell­te Fahr­zeug und Ka­nis­ter si­cher. In ih­ren Ver­neh­mun­gen mach­ten die Drei kei­ner­lei An­ga­ben zu dem Dieb­stahl. In­zwi­schen wur­den ge­gen die Tä­ter, die sich in den Nie­der­lan­den auf­hal­ten sol­len, Straf­be­feh­le er­las­sen. Nach Zu­stel­lung der Straf­be­feh­le kam das Trio wie­der auf frei­en Fuß.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.