VHS-Vor­trag zum The­ma „Pas­siv­haus“

Rheinische Post Goch - - Goch / Uedem -

GOCH (RP) Bei der Volks­hoch­schu­le Goch fin­det am heu­ti­gen Mitt­woch, 27. Ok­to­ber, von 19.30 bis 21.45 Uhr im Lan­gen­berg-Zen­trum ein Vor­trag zum The­ma „Neu­bau – Das Pas­siv­haus“ statt. „Das Pas­siv­haus ist der­zeit das Op­ti­mum beim en­er­gie­be­wuss­ten Bau­en. Durch­dach­te Pla­nung und in­tel­li­gen­te Nut­zung na­tür­li­cher Wär­me­quel­len ma­chen ei­ne Hei­zung prak­tisch über­flüs­sig und sor­gen für ein ge­sun­des Wohn­kli­ma“, so die VHS. Pas­siv­häu­ser wer­den staat­lich ge­för­dert. Der Vor­trag be­han­delt die Be­son­der­hei­ten, die bei Pla­nung und Um­set­zung be­ach­tet wer­den soll­ten. Er rich­tet sich an Bau­wil­li­ge so­wie in­ter­es­sier­te Ar­chi­tek­ten und Hand­wer­ker. Info und An­mel­dung: VHS Goch, Tel. 02823 6060.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.