16-jäh­ri­ger Rol­ler­fah­rer bei Un­fall leicht ver­letzt

Rheinische Post Goch - - Goch / Uedem -

KLE­VE (-fft) Bei ei­nem Un­fall auf dem Kirch­weg ist ein 16-jäh­ri­ger Rol­ler­fah­rer aus Kle­ve am Mon­tag­nach­mit­tag ge­gen 15.30 Uhr leicht ver­letzt wor­den. Der Ju­gend­li­che hat­te ei­ne Fahr­bahn­ver­en­gung pas­sie­ren wol­len, als ihm plötz­lich ein wei­ßer Pkw ent­ge­gen­kam. Der Rol­ler­fah­rer muss­te aus­wei­chen, um ei­nen Fron­tal­zu­sam­men­stoß zu ver­mei­den. Da­bei ver­lor er die Kon­trol­le über sein Zwei­rad und stürz­te zu Bo­den. Der 16-Jäh­ri­ge zog sich leich­te Ver­let­zun­gen zu. Der Fah­rer des wei­ßen Pkw fuhr trotz des Un­falls in Rich­tung Kö­nigs­al­lee wei­ter. An dem Wa­gen soll sich ein KLEKenn­zei­chen be­fun­den ha­ben. Hin­wei­se an die Po­li­zei Kle­ve un­ter Te­le­fon 02821 5040.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.