Drei Mäd­chen su­chen nach der ers­ten Lie­be

Rheinische Post Goch - - Fernsehen -

(RP) Die schüch­ter­ne Ma­rie und die leb­haf­te Anne ver­brin­gen je­de freie Mi­nu­te zu­sam­men. Als Ma­rie ih­re Freun­din zu ei­nem Schwimm­wett­kampf be­glei­tet, sieht sie die schö­ne Flo­ria­ne. Sie ist fas­zi­niert von dem hüb­schen Mäd­chen, das al­len Jungs den Kopf ver­dreht und so Ei­fer­sucht ih­rer Mit­schwim­me­rin­nen auf sich zieht. „Un­ter Was­ser, über Kopf“ ist der De­büt­film der fran­zö­si­schen Dreh­buch­au­to­rin und Re­gis­seu­rin Cé­li­ne Sciam­ma. Das Pu­ber­täts­dra­ma mit ju­gend­li­chen Haupt­dar­stel­lern wird aus­schließ­lich aus weib­li­cher Sicht er­zählt. „Un­ter Was­ser, über Kopf“, Ar­te, 22.40 Uhr

FO­TO: AR­TE

Ma­rie ist frus­triert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.