IHK Neuss zeich­net In­no­va­tio­nen aus

Rheinische Post Goch - - Wirtschaft -

NEUSS (anh) NRW-For­schungs­mi­nis­te­rin Sven­ja Schul­ze (SPD) ruft da­zu auf, stär­ker für Tech­nik zu wer­ben. „Wir müs­sen deut­lich ma­chen, dass wir die In­dus­trie brau­chen, dass wir Tech­nik brau­chen, dass wir die CO-Pi­pe­line brau­chen“, sag­te Schul­ze bei der Ver­lei­hung des In­no­va­ti­ons­prei­ses der In­dus­trie-und Han­dels­kam­mer Mitt­le­rer Nie­der­rhein in der Event­hal­le Neuss. Schul­ze stell­te sich da­mit an die Sei­te von Wirt­schafts­mi­nis­ter Voigts­ber­ger (SPD) und ge­gen den grü­nen Ko­ali­ti­ons­part­ner. Da­für be­kam sie viel Ap­plaus.

Zu­vor hat­te IHK-Prä­si­dent Heinz Schmidt die Po­li­tik auf­ge­for­dert, zu ih­ren Ent­schei­dun­gen zu ste­hen. Mit Sor­ge se­he er, dass sich im­mer mehr Äl­te­re an Pro­tes­ten ge­gen In­dus­trie­pro­jek­te be­tei­lig­ten. „Ih­nen ist of­fen­bar die Zu­kunft ih­rer En­kel egal “, sag­te Schmidt.

An­schlie­ßend zeich­ne­te die IHK die Ge­win­ner ih­res Wett­be­werbs aus: Der ers­te Preis (5000 Eu­ro) geht an die Siempelkamp Gie­ße­rei in Kre­feld, die ei­nen Werk­stoff für den Bau von Wind­rä­dern ent­wi­ckelt hat. Der zwei­te Preis (3000 Eu­ro) geht an die Wal­ter Rau Neus­ser Öl und Fett AG, de­ren Haut­creme oh­ne mi­ne­ral­öl­hal­ti­ge Stof­fe aus­kommt. Den drit­ten Preis (2000 Eu­ro) er­hält die Hoch­schu­le Nie­der­rhein, die ei­nen Schnell­test auf Sal­mo­nel­len ent­wi­ckelt hat.

FO­TO: WOITSCHÜTZKE

Bei der Ver­lei­hung (v.l.): IHK-Prä­si­dent Heinz Schmidt, NRW-For­schungs­mi­nis­te­rin Sven­ja Schul­ze, IHK-Haupt­ge­schäfts­füh­rer Die­ter Porschen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.