Skan­dal

Rheinische Post Goch - - Leserbrief -

Steu­ern Die­se Wo­che: Mitt­wochs die Bet­ten­steu­er, am Don­ners­tag die Jagd­steu­er, Frei­tag die Strom­steu­er . . . so geht es da­hin. Hat ei­gent­lich mal je­mand aus­ge­rech­net, wie viel Pro­zent wir ins­ge­samt an Steu­ern zah­len, wenn wir ei­nen Hund ha­ben, mal Sekt trin­ken, ei­ne Zi­ga­ret­te rau­che, Au­to fah­ren und ein Häu­schen ha­ben? Rei­chen 75 Pro­zent Steu­ern auf das Ge­samt­ein­kom­men über­haupt noch aus? Es ist ein Skan­dal, wie die Po­li­ti­ker die Men­schen aus­rau­ben, die ar­bei­ten – und noch schlim­mer die­je­ni­gen, die selbst­stän­dig sind oder Fir­men ha­ben. Gabi Val­len­tin 410685 Mön­chen­glad­bach

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.