„Blin­kies“ für Kin­der­gar­ten- und Schul­kin­der

Rheinische Post Goch - - Grenzland Post -

KLE­VE (RP) Die Ta­ge wer­den wie­der kür­zer, die Näch­te län­ger. Ob mor­gens auf dem Weg zur Schu­le, zum Kin­der­gar­ten oder nach­mit­tags zum Spiel­platz oder in den Ver­ein: Die dunk­le Jah­res­zeit birgt Ge­fah­ren, vor al­lem für Kin­der. Das Ri­si­ko ei­nes Un­falls ist für die Klei­nen be­son­ders hoch.

„Se­hen und ge­se­hen wer­den“ – so lau­tet das Mot­to, un­ter dem Fiel­mann auch in die­sem Herbst wie­der für die Kin­der­gar­ten­kin­der und Schul­an­fän­ger in der Stadt Kle­ve 1600 Leucht­re­flek­to­ren stif­tet. Die so ge­nann­ten Blin­kies in Eu­len­form ma­chen die Kin­der im Stra­ßen­ver­kehr sicht­bar.

Jetzt ver­teil­ten Fiel­mann-Nie­der­las­sungs­lei­ter Pe­ter Das­sek und Bür­ger­meis­ter Theo Brau­er die ers- ten Blin­kies an die Mäd­chen und Jun­gen im St. Wil­li­brord Kin­der­gar­ten in Kle­ve-Rin­dern. Die Lei­te­rin Frau Hol­lands-Sol­ke und ihr Team freu­en sich mit den Kin­dern. Pe­ter Das­sek: „Wir la­den al­le Kle­ver Kin­der­gär­ten und Grund­schu­len ein, die be­gehr­ten kun­ter­bun­ten Eu­len für die Ja­cke oder den Schul­ran­zen bei uns zu be­stel­len, selbst­ver­ständ­lich zum Null­ta­rif.“ Ge­nau­so wich­tig wie das Ge­se­hen wer­den ist auch das “rich­ti­ge Se­hen“, ge­ra­de bei Kin­dern.

Und auch hier hat­te Pe­ter Das­sek ei­ne gu­te Nach­richt: „Kin­der und Ju­gend­li­che er­hal­ten bei Fiel­mann kos­ten­los, ge­gen Vor­la­ge ei­nes Re­zep­tes oder der Ver­si­che­rungs­kar­te, ei­ne kom­plet­te Bril­le aus der Null­ta­rif-Collec­tion. Mit Ga­ran­tie.“

FO­TO: STADE

Pe­ter Das­sek und Theo Brau­er ver­tei­len Blin­kies an die Kin­der im St. Wil­li­brord Kin­der­gar­ten in Rin­dern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.