Bun­des­li­ga-Spit­zen­rei­ter Mainz schei­tert in Aa­chen

Rheinische Post Goch - - Sport -

AA­CHEN (sid) Die Bun­des­li­ga-Über­flie­ger des FSV Mainz 05 sind in der zwei­ten Run­de des Cup-Wett­be­werbs über Ale­man­nia Aa­chen ge­stol­pert. Die Main­zer ver­lo­ren beim Zweit­li­gis­ten nicht un­ver­dient 1:2 (0:1) und kas­sier­ten da­mit die zwei­te Nie­der­la­ge im elf­ten Pflicht­spiel der Sai­son. Ben­ja­min Auer und Mar­co Hö­ger hat­ten Aa­chen mit 2:0 in Füh­rung ge­bracht. Die 05er ka­men nur noch zum An­schluss­tref­fer durch Adam Sza­lai. Für Aa­chens Trai­ner Pe­ter Hy­bal­la war es die Re­van­che an sei­nem Ge­gen­über Tho­mas Tu­chel: Bei­de hat­ten sich im Fi­na­le um die Deut­sche A-Ju­nio­ren-Meis­ter­schaft 2009 ge­gen­über ge­stan­den. Die Nie­der­la­ge mit Bo­rus­sia Dort­mund ge­gen Tu­chels Main­zer hat­te Hy­bal­la als die bit­ters­te sei­nes Le­bens be­zeich­net.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.