Ge­mein­sa­mer An­trag

Rheinische Post Goch - - Vorderseite -

SPD, Grü­ne und CDU for­dern in ih­rem ge­mein­sa­men An­trag für die heu­ti­ge Land­tags­sit­zung: „Der Bund muss sich ab 2011 dy­na­misch zur Hälf­te am Auf­wand für die So­zi­al­las­ten der Kom­mu­nen be­tei­li­gen. (...) Zu­sätz­lich er­hal­ten die auf Li­qui­di­täts­hil­fe be­son­ders an­ge­wie­se­nen Kom­mu­nen ab 2011 ei­ne deut­lich merk­ba­re Ent­las­tung. Das Land trägt ei­nen An­teil von jähr­lich min­des­tens 300 bis 400 Mil­lio­nen Eu­ro.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.