El­ton John

Rheinische Post Goch - - Gesellschaft -

(dapd) Sän­ger El­ton John (63) ist trau­rig über die letz­ten Jah­re sei­nes ver­stor­be­nen Freun­des Michael Jack­son. „Michael war char­mant, süß, lieb, aber selbst­zer­stö­re­risch. Er kam zu mir und wir aßen et­was. Er sag­te, es sei das ers­te Mal seit zehn Jah­ren, dass er mit Leu­ten zu­sam­men­sit­ze und es­se “, sag­te der 63-Jäh­ri­ge der bri­ti­schen Ta­ges­zei­tung „Te­le­graph“. Als Grund für Micha­els ex­tre­me Wand­lung vom „King of Pop“ zu ei­nem me­di­ka­men­ten­ab­hän­gi­gen, ab­ge­ma­ger­ten Mann sieht El­ton John die ei­ge­nen An­sprü­che des to­ten Mu­si­kers.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.