Me­tro be­kommt 2,8 Mil­li­ar­den Eu­ro für Ga­le­ria Kauf­hof

Rheinische Post Goch - - WIRTSCHAFT -

KÖLN (dpa) Die Ve­r­äu­ße­rung der Wa­ren­haus­ket­te Kauf­hof an den ka­na­di­schen Han­dels­rie­sen Hud­son’s Bay (HBC) ist un­ter Dach und Fach. Die Trans­ak­ti­on sei pla­nungs­ge­mäß ab­ge­schlos­sen wor­den, teil­ten Me­tro, Ga­le­ria Kauf­hof und HBC mit. Ein­schließ­lich Schul­den be­trägt der Kauf­preis 2,8 Mil­li­ar­den Eu­ro. Der Me­tro flie­ßen net­to 1,75 Mil­li­ar­den Eu­ro zu. Kon­zern­chef Olaf Koch hat­te bis­lang von rund 1,6 Mil­li­ar­den Eu­ro ge­spro­chen. Ein Spre­cher be­grün­de­te die hö­he­re Sum­me mit Be­wer­tungs­ver­än­de­run­gen. Ge­mein­sam mit dem neu­en Ei­gen­tü­mer wer­de man in al­le Ak­ti­vi­tä­ten in­ves­tie­ren, teil­te Ga­le­ria Kauf­hof mit. Durch den Zu­kauf wird HBC mit acht Mar­ken und 464 Wa­ren­häu­sern in vier Län­dern ak­tiv sein. HBC-Ma­na­ger Don Wa­tros er­klär­te, die We­ge des Kauf­hof und sei­nes lang­jäh­ri­gen Spit­zen­ma­na­gers Lov­ro Man­dac wür­den sich tren­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.