Kar­tof­fel­fe­ri­en beim Bau­ern­markt Lind­chen

Rheinische Post Goch - - GOCH / UEDEM -

UEDEM (RP) Die Herbst­fe­ri­en, die am Sams­tag, 3. Ok­to­ber, be­gin­nen, hie­ßen frü­her Kar­tof­fel­fe­ri­en. Bis in die 60er Jah­re muss­ten al­le Land­kin­der wäh­rend die­ser Zeit mit auf die Fel­der und bei der Ern­te hel­fen. Herbst­zeit ist Ern­te­zeit.

Ab dem nächs­ten Wo­che­n­en­de dür­fen die Kin­der wie­der da­bei sein, wenn beim Bau­ern­markt Lind­chen in Kep­peln die Kar­tof­feln mit dem Ro­der frisch aus­ge­macht wer­den. Denn ab Ok­to­ber wer­den Vor­rä­te für den Win­ter an­ge­legt: Nüs­se hängt man zum Trock­nen in den Wind, Äp­fel und Kar­tof­feln la­gert man im Kel­ler ein.

Die Kar­tof­fe­lä­cker sind al­le in der Nä­he vom Bau­ern­markt. Je nach Vor­lie­be kön­nen fest­ko­chen­de, meh­li­ge, blaue und Bio­kar­tof­feln ge­sam­melt wer­den. Ab­ge­rech­net wird pro Ei­mer. Wer kei­nen ei­ge­nen Ei­mer mit­bringt, kann beim Lind­chen ei­nen kau­fen. Dort ist auch der Treff­punkt für al­le klei­nen und gro­ßen Feld­ar­bei­ter, die am bes­ten Gum­mi­stie­fel da­bei ha­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.