Ge­winn­spiel: Zwei Le­ser er­le­ben ei­nes der fas­zi­nie­rends­ten Län­der der ara­bi­schen Welt und über­nach­ten in ei­nem lu­xu­riö­sen Ho­tel.

Rheinische Post Goch - - LESERBRIEFE -

Mit dem Be­kennt­nis „tra­vel­lers wel­co­me“lädt Abu Dha­bi Sie ein, ei­nes der fas­zi­nie­rends­ten Län­der der ara­bi­schen Welt ken­nen­zu­ler­nen. Und es gibt gu­te Grün­de die­ser Auf­for­de­rung zu fol­gen: Of­fen­heit und ge­gen­sei­ti­ger Re­spekt bil­den im Selbst­ver­ständ­nis die­ses stol­zen Vol­kes die Grund­la­ge für die viel­ge­rühm­te ara­bi­sche Gast­freund­schaft. Ent­de­cken Sie ein Land, das im fes­ten Be­wusst­sein sei­ner tra­di­tio­nel­len Wur­zeln ei­ne atem­be­rau­ben­de Zu­kunfts­vi­si­on rea­li­siert – und die­se ger­ne mit Ih­nen tei­len möch­te. Abu Dha­bi bie­tet bei sub­tro­pi­schem Kli­ma mit ganz­jäh­ri­gem Son­nen­schein ei­ne au­ßer­ge­wöhn­li­che Viel­falt: mo­der­ne Groß­stadt, saf­ti­ge Oa­sen, un­end­li­che Wüs­te, ma­jes­tä­ti­sche Berg­land­schaf­ten und über 200 na­tür­li­che In­seln las­sen kei­ne Wün­sche of­fen. Mär­chen­haf­te Ein­bli­cke in tra­di­tio­nel­le Le­bens­wei­sen und Bil­der wie aus 1001 Nacht ver­zau­bern die Gäs­te zu­sätz­lich. Doch nicht nur wer au­then­ti­sche Ein­bli­cke in ei­ne frem­de Kul­tur sucht, wird be­geis­tert sein: Bei Aben­teu­er­aus­flü­gen in die Wüs­te mit Be­dui­nen-Barbe­cue, bei ei­ner Jeep-Sa­fa­ri oder bei al­len er- denk­li­chen Was­ser­sport­ak­ti­vi­tä­ten kom­men auch Ak­tiv­ur­lau­ber auf ih­re Kos­ten. Das um­fang­rei­che Frei­zeit- und Er­ho­lungs­an­ge­bot, die mo­der­nen Ein­kaufs­zen­tren, Lu­xus­ho­tels und Re­stau­rants sind qua­li­ta­tiv hoch­wer­tig und ga­ran­tie­ren ei­nen ab­wechs­lungs­rei­chen und er­hol­sa­men Auf­ent­halt.

Die Ro­ta­na Ho­tel­grup­pe mit Sitz in Abu Dha­bi ist die größ­te Ho­tel­grup­pe im Mitt­le­ren und Na­hen Os­ten. Ro­ta­na ver­wal­tet der­zeit ein Port­fo­lio von über 100 Ho­tels im Na­hen Os­ten, Afri­ka, Süd­asi­en und Ost­eu­ro­pa. Ei­ne Viel­zahl wei­te­rer Pro­jek­te ist be­reits in Pla­nung. Ro­ta­na hat er­kannt, dass Zeit für den Gast ein wert­vol­les Lu­xus­gut ist und lebt als Gast­ge­ber die Phi­lo­so­phie „Tre­a­su­red Ti­me – wert­vol­le Zeit“. Bei Ro­ta­na ste­hen die in­di­vi­du­el­len Be­dürf­nis­se des Gas­tes im Mit­tel­punkt – um die­sen Ser­vice op­ti­mal ge­währ­leis­ten zu kön­nen, hat Ro­ta­na ein viel­sei­ti­ges Mar­ken­port­fo­lio ent­wi­ckelt, be­ste­hend aus Ro­ta­na Ho­tels & Re­sorts, Cen­tro Ho­tels by Ro­ta­na, Ray­ha­an Ho­tels & Re­sorts by Ro­ta­na, Ar­ja­an Ho­tel Apart­ments und The Re­si­den­ces by Ro­ta­na.

Im Beach Ro­ta­na Ho­tel in Abu Dha­bi wer­den die Gäs­te von ei­ner ein­zig­ar­ti­gen Mi­schung aus tra­di­tio­nel­ler ara­bi­scher Gast­freund­schaft und atem­be­rau­ben­dem Lu­xus emp­fan­gen. Die­ses Ro­ta­na Ci­ty Re­sort bie­tet Lu­xus in ei­ner ein­zig­ar­ti­gen Ge­gend, di­rekt im Her­zen von Abu Dha­bi, mit Blick aufs Was­ser und di­rek­ten Zu­gang zum pri­va­ten Strand. So­mit ist das Re­sort der per­fek­te Aus­gangs­punkt, um die ara­bi­sche Me­tro­po­le zu er­kun­den. Al­le 450 Zim­mer, Sui­ten und Apart­ments sind mit Bad und Du­sche, Mi­ni­bar, Kaf­fee- und Tee-Zu­be­rei­tungs­mög­lich­kei­ten, Sa­tel­li­ten-TV, in­di­vi­du­ell steu­er­ba­rer Kli­ma­an­la­ge, ei­nem Du­al-Port für In­ter­na­tio­na­le Te­le­fon­ver­bin­dun­gen und draht­lo­ser Hoch­ge­schwin­dig­keits-In­ter­net­ver­bin­dung, Schreib­tisch, Voice­mail und Zim­mer­safe aus­ge­stat­tet. Das Beach Ro­ta­na pro­fi­tiert auch von der an­gren­zen­den be­kann­ten Abu Dha­bi Mall, die ei­ne brei­te Aus­wahl an Ein­kaufs­mög­lich­kei­ten be­her­bergt. Die ele­gan­ten Zim­mer und Sui­ten des Ho­tels bie­ten ein Höchst­maß an lu­xu­riö­sem Kom­fort. Eben­so ver­fügt das Beach Ro­ta­na über 11 Res- tau­rants und Ca­fés und bie­tet das wohl bes­te Ku­li­na­rik­an­ge­bot in Abu Dha­bi in punc­to Viel­falt und Qua­li­tät. Das Brau­haus ist das ein­zi­ge deut­sche Re­stau­rant in Abu Dha­bi, mit au­then­ti­scher deut­scher Kü­che und ei­ner gro­ßen Aus­wahl an deut­schen Bie­ren. Der groß­zü­gi­ge Swim­ming­pool so­wie Strand­lie­gen, Pool-Bar und Strand­bars la­den zum Ver­wei­len ein und run­den das groß­zü­gi­ge An­ge­bot des Re­sorts ab.

Das ho­tel­ei­ge­ne „Zen the spa by Ro­ta­na“dient Be­su­chern als Rück­zugs­ort, in dem Ent­span­nungs­su­chen­de von ei­nem en­ga­gier­ten Team aus pas­sio­nier­ten und pro­fes­sio­nel­len The­ra­peu­ten be­han­delt wer­den. Die Ri­tua­le und Be­hand­lun­gen im Zen the Spa ver­ei­nen die al­ten ho­lis­ti­schen asia­ti­schen Phi­lo­so­phi­en mit in­no­va­ti­ven mo­der­nen Ele­men­ten, so dass sich Gäs­te re­ge­ne­rie­ren, das ei­ge­ne Ich aus­ba­lan­cie­ren und ih­re in­ne­re Har­mo­nie zu­rück­ge­win­nen kön­nen. Dies spie­gelt sich auch im In­te­ri­eur durch ge­deck­te Far­ben wie­der. Das Spa um­fasst zehn Be­hand­lungs­räu­me, zwei Ru­he-Sui­ten und Ent­span­nungs­be­rei­che, die es zu ei­nem wah­ren Rück­zugs­ort ma­chen.

Blick auf Abu Dha­bi, die Haupt­stadt der Ver­ei­nig­ten Ara­bi­schen Emi­ra­te, vom Meer aus. In der Stadt ver­bin­den sich Tra­di­ti­on und Mo­der­ne.

Die Scheich-Zay­id-Mo­schee ist die größ­te Mo­schee der Ver­ei­nig­ten Ara­bi­schen Emi­ra­te und die acht­größ­te der Welt.

Das Beach Ro­ta­na Ho­tel liegt am Was­ser und hat ei­nen di­rek­ten Zu­gang zum pri­va­ten Strand.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.