Dru­cke von Klee und Kand­ins­ky

Im RP Shop sind vier Ar­bei­ten der Künst­ler als hoch­wer­ti­ge Nach­dru­cke er­hält­lich.

Rheinische Post Goch - - LESERBRIEFE -

Paul Klee (1879-1920) und Was­si­ly Kand­ins­ky (1866-1944) zäh­len zu den be­deu­tends­ten Künst­lern der Klas­si­schen Mo­der­ne. Ih­re Na­men ste­hen in en­ger Ver­bin­dung zu „Bau­haus“und „Der blaue Rei­ter“.

Klee und Kand­ins­ky wa­ren fast 30 Jah­re freund­schaft­lich ver­bun­den. Bei­de lehr­ten ab 1922 am Bau­haus in Wei­mar, ehe sie 1925 an das Bau­haus nach Des­sau wech­sel­ten, wo sie dann als Nach­barn in den Meis­ter­häu­sern wohn­ten.

1933 emi­grier­te Kand­ins­ky vor der Ver­fol­gung durch die Na­tio­nal­so­zia­lis­ten nach Pa­ris, Klee kehr­te in sei­ne Hei­mat Bern zu­rück.

Den bei­den Künst­lern ist ei­ne gro­ße Aus­stel­lung im Len­bach­haus München vom 21. Ok­to­ber bis 24. Ja­nu­ar ge­wid­met. Sie be­leuch­tet die Ge­mein­sam­kei­ten der bei­den Künst­ler – aber auch die Un­ter- schie­de ih­rer künst­le­ri­schen Ar­bei­ten.

Vier Ar­bei­ten von Klee und Kand­ins­ky sind im RP Shop als hoch­wer­ti­ge Nach­dru­cke er­hält­lich. Al­le Ar­bei­ten sind im 5-far­bi­gen Faksimile-Druck im Hy­brid-Druck­ver­fah­ren auf 270 Gramm Ri­ves-Büt­ten-Pa­pier ge­druckt, je­weils li­mi­tier­te Auf­la­ge: 500 Ex­em­pla­re.

Be­stel­len kann man die Dru­cke vom Preis zwi­schen 78 bis 128 Eu­ro zu­züg­lich Ver­sand­kos­ten von 9,50 Eu­ro un­ter Te­le­fon 0800 7727773, (Mon­tag bis Frei­tag 8 bis 16 Uhr, kos­ten­los) oder im In­ter­net un­ter www.rp-shop.de

Paul Klee Sechs Ar­ten, 1930, 134 Blatt­for­mat: 67 x 49 cm © Zen­trum Paul Klee, Bern 128 Eu­ro

Paul Klee Drei Tür­me, 1923, 101 Blatt­for­mat: 32 x 40 cm © Zen­trum Paul Klee, Bern 78 Eu­ro

Was­si­ly Kand­ins­ky Klang­voll, 1929 Blatt­for­mat: 48 x 52 cm © Kunst­mu­se­um Bern 128 Eu­ro

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.