Falsch­fah­rer rast in an­de­res Au­to – To­te auf A 4 bei Köln

Rheinische Post Goch - - PANORAMA -

DÜ­REN (dpa) Beim Un­fall mit ei­nem Falsch­fah­rer sind auf der A 4 bei Aa­chen zwei Men­schen ums Le­ben ge­kom­men. Der Wa­gen des 27-Jäh­ri­gen war am Mitt­woch­abend in Hö­he der An­schluss­stel­le Eschwei­ler mit ei­nem ent­ge­gen­kom­men­den Fahr­zeug zu­sam­men­ge­prallt. Für den 42 Jah­re al­ten Fah­rer kam je­de Hil­fe zu spät. Im Au­to des Falsch­fah­rers starb die Bei­fah­re­rin (20). Ein et­wa sechs Mo­na­te al­tes Kind er­litt nach Po­li­zei­an­ga­ben le­bens­ge­fähr­li­che Ver­let­zun­gen. Der 27-jäh­ri­ge Falsch­fah­rer wur­de schwer ver­letzt. War­um der Mann in die fal­sche Rich­tung fuhr, sei noch völ­lig un­klar, sag­te ei­ne Po­li­zei­spre­che­rin.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.