Vor­le­sun­gen für Gast­hö­rer an der Hoch­schu­le Rhein-Waal

Rheinische Post Goch - - KREIS KLEVE – REGIONAL -

KREIS KLE­VE (RP) Ne­ben span­nen­den Vor­trä­gen im Rah­men des Stu­di­um Ge­ne­ra­le kön­nen auch in die­sem Se­mes­ter wie­der Vor­le­sun­gen als Gast­hö­rer be­sucht wer­den. An­ge­spro­chen sind In­ter­es­sier­te, die sich in ei­nem spe­zi­el­len Fach­be­reich wei­ter­bil­den möch­ten. Vor­le­sun­gen wer­den in deut­scher oder eng­li­scher Spra­che in den ver­schie­de­nen Stu­di­en­gän­gen der drei Fa­kul­tä­ten am Cam­pus Kle­ve und der Fa­kul­tät Kom­mu­ni­ka­ti­on und Um­welt am Cam­pus Kamp-Lint­fort an­ge­bo­ten. Die Vor­le­sun­gen der Fa- kul­tät Tech­no­lo­gie und Bio­nik am Cam­pus Kle­ve be­han­deln vor­ran­gig tech­ni­sche The­men, wie „Sustainable Pro­duct De­sign“, „Nu­me­rics and Sta­tis­tics“, „Eco­lo­gi­cal De­sign to Cost“oder „Field Da­ta Pro­ces­sing“. In der Fa­kul­tät Li­fe Sci­en­ces geht es bei­spiels­wei­se um „Bio­lo­gie“, „Grund­la­gen des Um­welt­schut­zes“, „Phar­ma­ko­lo­gie und To­xi­ko­lo­gie“oder um „Herd Ma­nage­ment and Health“. Die Fa­kul­tät Ge­sell­schaft und Öko­no­mie bie­tet Vor­le­sun­gen zu den The­men „In­ter­na­tio­nal Fi­nan­ci­al Mar­kets“, „Ma- nage­ment of Non-Pro­fit Or­ga­ni­sa­ti­ons and Fund­rai­sing“, „Stock Ex­ch­an­ge and Mar­ket Si­mu­la­ti­ons“oder „Pu­b­lic Fi­nan­ce“, so­wie „Gen­der His­to­ry and Wo­men´s Mo­ve­ments“an.

An der Fa­kul­tät Kom­mu­ni­ka­ti­on und Um­welt am Cam­pus Kam­pLint­fort ste­hen un­ter an­de­rem fol­gen­de Vor­le­sun­gen zur Aus­wahl: „Grund­la­gen der In­for­ma­tik und Com­pu­ter­net­ze“, „Kom­mu­ni­ka­ti­on & Ko­ope­ra­ti­on“, „Wis­sens- und Qua­li­täts­ma­nage­ment“, „Struk­tu­rier­te und Ob­jekt­ori­en­tier­te Pro­gram­mie­rung“, „Ma­the­ma­tics“.

In­ter­es­sier­te ha­ben die Mög­lich­keit, sich im Stu­dent Ser­vice Cen­ter der Hoch­schu­le Rhei­nöWaal als Gast­hö­rer an­zu­mel­den und für 100 Eu­ro ei­ne Hö­r­er­kar­te als Gast­hö­rer für die Be­su­che der ge­öff­ne­ten Vor­le­sun­gen im Win­ter­se­mes­ter 2015/ 2016 zu er­wer­ben. Ei­ne Hö­r­er­kar­te um­fasst den re­gel­mä­ßi­gen Be­such der ent­spre­chen­den Vor­le­sung von Sep­tem­ber 2015 bis Fe­bru­ar 2016. Der aus­zu­fül­len­de An­trag ist on­line un­ter www.hoch­schu­le-rheinwaal.de/stu­di­um/gast­hoerer zu fin­den.

Das ge­sam­te Ver­zeich­nis der ge­öff­ne­ten Vor­le­sun­gen ist un­ter www.hoch­schu­le-rhein-waal.de ein­zu­se­hen oder dem an­ge­füg­ten Fly­er zu ent­neh­men.

RP-AR­CHIV­FO­TO: EVERS

Gäste­hö­rer sind an der Hoch­schu­le er­wünscht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.