Eh­rung der Schüt­zen-Sie­ger

Rheinische Post Goch - - ZUHAUSE IN KLEVE UND BEDBURG-HAU -

Fest­an­spra­che im be­heiz­ten Zelt bei Mar­ki­sen-Stan­ge in Has­selt.

KLE­VE–BEDBURG-HAU (RP) Zum Ab­schluss der Schieß­sai­son 2014/2015 tref­fen sich die Schüt­zen und Ver­ei­ne der Kreis-Kle­ver-Schüt­zen­ver­ei­ni­gung 1952 am Sams­tag, 10. Ok­to­ber, im gro­ßen Fest­zelt bei Mar­ki­sen-Stan­ge in Bedburg-Hau-Has­selt. Die Ka­me­ra­den des Bür­ger­schüt­zen­ver­eins Louisendorf ha­ben als Aus­rich­ter des Fes­tes die Vor­be­rei­tun­gen über­nom­men.

Zu den Fei­er­lich­kei­ten tref­fen sich die Kö­nigs- und Prin­zen­paa­re so­wie die Fah­nen­ab­ord­nun­gen ab 18 Uhr, um ge­gen 19 Uhr mit den Eh­ren­gäs­ten in das fest­li­che Hal­len­zelt ein­zu­zie­hen. Nach Be­grü­ßung und Fest­an­spra­che wer­den ver­schie­de­ne Gruß­wor­te an die Schüt­zen ge­rich­tet. Den Preis­ver­lei­hun­gen aus den ver­schie­de­nen Schieß­wett­be­wer­ben an die Ver­ei­ne und Schüt­zen folgt der ge­sel­li­ge Teil des Abends.

Für die Schüt­zen und Ver­ei­ne ist die Teil­nah­me in Schüt­zen­uni­form ei­ne selbst­ver­ständ­li­che Eh­ren­sa­che. Der ge­müt­li­che Teil des Abends im be­heiz­ten Fest­zelt mit Tanz für „Jung und Alt“ist nicht nur für die Schieß­sport­ler ein schö­nes Er­leb­nis, wel­ches in Er­in­ne­rung blei­ben wird. Für gu­te Stim­mung und Schwung ist mit Live-Mu­sik ge­sorgt. Wie all­jähr­lich kann auch in die­sem Jahr wie­der je­der sein Glück an der gro­ßen Tom­bo­la ver­su­chen. Die at­trak­ti­ven Prei­se ma­chen ei­ne Teil­nah­me loh­nens­wert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.