De­mons­tra­ti­on ge­gen die Na­to-Zen­tra­le in Kal­kar

Rheinische Post Goch - - KREIS KLEVE – REGIONAL -

NIE­DER­RHEIN (RP) Zu ei­ner De­mons­tra­ti­on ge­gen die Na­to-Kom­man­do­zen­tra­le in Kal­kar am 3. Ok­to­ber in der Ni­ko­lai­stadt ru­fen die Initia­ti­ven Os­ter­marsch Rhein/ Ruhr so­wie Frie­dens­grup­pen von Rhein und Ruhr auf. An der Kund­ge­bung neh­men als Red­ner un­ter an­de­rem Sah­ra Wa­genk­necht, die für „Die Lin­ke“im Bun­des­tag sitzt, so­wie Roland Vogt von Bünd­nis 90 / Grü­ne teil. Die De­mons­tran­ten wol­len sich ge­gen 11.30 Uhr auf dem Kal­ka­rer Markt­platz tref­fen. Nach ei­ner Auf­takt­ver­an­stal­tung ist ei­ne Men­schen­ket­te Rich­tung VonSeydlitz-Ka­ser­ne ge­plant. Dort fin­det dann die Ab­schluss­kund­ge­bung statt, auf der Wa­genk­necht spre­chen wird. Die Ver­an­stal­ter hof­fen, dass 600 bis 700 Men­schen an der De­mons­tra­ti­on teil­neh­men wer­den. In den ver­gan­ge­nen Jah­ren, in de­nen Kund­ge­bun­gen in Kal­kar statt­ge­fun­den ha­ben, hat­ten weit we­ni­ger ge­gen die Na­to-Kom­man­do­zen­tra­le pro­tes­tiert. Für die Ver­an­stal­ter sind die Ein­rich­tun­gen in Kal­kar und Uedem ein Bruch des Ver­tra­ges zur Ein­heit, der die Ver­pflich­tung ent­hal­te, dass von deut­schem Bo­den kein Krieg aus­ge­hen dürf­te.

RP-FO­TO: UMI

Sah­ra Wa­genk­necht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.