SGE will in Wal­beck den Ne­ga­tiv­trend stop­pen

Rheinische Post Goch - - SPORT LOKAL - VON JU­LI­AN BINN

Fuß­ball-Be­zirks­li­ga: SV Wal­beck – SGE Bedburg-Hau (mor­gen, 15 Uhr). Nach der un­ter dem Strich def­ti­gen 0:4-Nie­der­la­ge am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de ge­gen den ASV Süchteln war­tet am Sonn­tag mit dem SV Wal­beck ei­ne Mann­schaft auf Au­gen­hö­he auf die SGE Bedburg-Hau. „Wir müs­sen das Spiel schnell ab­ha­ken, auch wenn wir bei wei­tem nicht so schlecht wa­ren, wie es das Er­geb­nis ver­mu­ten lässt. Es ist zwei To­re zu hoch aus­ge­fal­len“, sagt Trai­ner Se­bas­ti­an Kaul nach der vier­ten Nie­der­la­ge in den ver­gan­ge­nen fünf Li­ga­spie­len.

Vor dem Kreis­der­by in Wal­beck be­fin­den sich auch die Gast­ge­ber in der un­te­ren Ta­bel­len­hälf­te wie­der und ha­ben mit acht Zäh­lern zwei Punk­te we­ni­ger als die SGE auf dem Kon­to. „Ich schät­ze bei­de Mann­schaf­ten un­ge­fähr gleich stark ein. Wir möch­ten na­tür­lich ger­ne drei Punk­te mit­neh­men, aber auf­grund un­se­rer Aus­wärts­schwä­che könn­te ich auch mit ei­nem Un­ent­schie­den le­ben“, blickt Kaul auf die Par­tie vor­aus. Um die­ses Ziel zu er­rei­chen müs­sen sich laut Kaul vor al­lem das Of­fen­siv­spiel und die Chan­cen­ver­wer­tung ver­bes­sern.

Für bei­de Mann­schaf­ten ge­he es in die­ser Sai­son dar­um, so schnell wie mög­lich die nö­ti­gen Punk­te ge­gen den Ab­stieg zu sam­meln. „Da­her wird uns Wal­beck al­les ab­ver­lan­gen und eben­falls die drei Punk­te ho­len wol­len“, so Kaul.

Per­so­nell hat sich die La­ge bei den 05ern vor der Auf­ga­be am Wal­be­cker Berg­steg wie­der et­was ent­spannt, so­dass Kaul bei­na­he schon die Qu­al der Wahl hat. So kann Top­tor­jä­ger Fal­ko Hes­se, der in die­ser Sai­son schon fünf Mal ge­trof­fen hat­te, wie­der mit­wir­ken. Auch Do­mi­nic Weber, der am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de im Spiel ge­gen Süchteln nur für ei­nen Kurz­ein­satz in­fra­ge kam, konn­te in die­ser Wo­che voll mit­trai­nie­ren. Da­ge­gen kann Ro­bert Roll erst nächs­te Wo­che wie­der ins Trai­ning ein­stei­gen, Jan van der Ham­men und Flo­ri­an Mi­chels fal­len wei­ter­hin aus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.