In Elek­tro­tech­nik früh die Pra­xis ken­nen­ler­nen

Rheinische Post Goch - - HOCHSCHULE -

BERLIN (dpa) Wer Elek­tro­tech­nik stu­diert, soll­te so früh wie mög­lich im Stu­di­um ver­su­chen, Kon­tak­te zu Un­ter­neh­men zu knüp­fen. Dar­auf weist der Ver­band der Elek­tro­tech­nik Elek­tro­nik und In­for­ma­ti­ons­tech­nik hin. Das hilft da­bei, den oft abs­trak­ten In­hal­ten des Stu­di­ums Le­ben ein­zu­hau­chen. Au­ßer­dem knüp­fen Stu­den­ten auf die­se Wei­se wich­ti­ge ers­te Kon­tak­te, so der Ver­band in ei­nem Rat­ge­ber, der un­ter vde.com/ar­beits­markt an­ge­for­dert wer­den kann. Stu­den­ten fin­den dort zum Bei­spiel Hin­ter­grün­de zum Stu­di­um, zu Be­rufs­fel­dern so­wie zu Kar­rie­re­mög­lich­kei­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.